Finden Sie für Ihre Bedürfnisse das geeignete Saba Meeting Tool

 

Saba Meeting

Saba Classroom

Saba Webinar

Einsatzgebiete

Einfache Schulungen
Online-Meetings
Vertriebs-Meetings

Professionelle Online-Schulungen
Komplexe Schulungs-szenarien

Marketing-Präsentationen
Online-Präsentationen vor großen Gruppen

Anzahl Teilnehmer

bis 25, 50, 100 und mehr

bis 50, 100, 500 und mehr

bis 200, 1000, 1500 und mehr

Funktionsfähig auf Windows, Mac und Linux

 

Installationsfreie Teilnahme im Browser oder App

 

Kostenlose Mobile App für Android und Apple iOS

 

Schnittstellen zu vielen Lernmanagementsystemen

 

Deutsch-sprachiger Support

 

Serverstandort Deutschland

 

Keine Vertragslaufzeiten

 

Monate ohne Nutzung werden nicht berechnet

 

Unbegrenzte Anzahl an Veranstaltungen

 

 

Bildschirm teilen (Application Sharing)

 

Automatische Powerpoint-Einbindung

 

Integriertes VoiP

 

Markierungswerkzeuge

 

Umfragen und Feedback

 

Chatfunktion

 

Kommunikations-Icons mit Ja/Nein, Handzeichen, Klatschen- und Abwesend-Funktion

 

Verantaltungen als Termine in Outlook versenden und speichern

 

Detaillierte Berichte zu den Veranstaltungen

 

Audio und Video der Teilnehmenden steuern

 

HD-Video

 

Aufzeichnung und Nachbearbeitung

 

Zwei Systemsprachen inklusive (15 Systemsprachen erhältlich)

 

 

Tastatur- und Maussteuerung übergeben

 

 

Whiteboard

 

 

 

Gruppen-Arbeitsräume

 

 

 

Integrierte Testfunktion

 

 

 

Vorab Download datenreicher Inhalte

 

 

Whiteboard

 

 

Tastatur- und Maussteuerung übergeben

 

 

 

Automatisierte Marketingprozesse

 

 

 

Registrierungsseite und Einladungs-E-Mail anpassbar

 

 

 

Automatische Erinnerungs-E-Mails

 

 

 

Vorab Download datenreicher Inhalte

 

 

 

Produktvergleich

Saba Classroom

Saba Classroom: Für anspruchsvolle Online-

Schulungen wie im echten Klassenzimmer.

Bieten Sie weltweit Schulungen online an: hoch interaktiv mit HD Webcam, Präsentationen, Sprache, Teilen von Applikationen, Gruppenarbeitsräumen, Umfragen, Tests und Aufzeichnungen!

Video in englischer Sprache

1. Die Vertrautheit virtueller Räume

Online-Schulungen haben seit vielen Jahren Einzug in den Alltag von Unternehmen und öffentlichen Organisationen gehalten. Hierzu hat die zunehmend problemlose Technik und hervorragende Qualität von Produkten führender Anbieter wie Saba beigetragen. Vor allem aber ist dies auf den Erfolg virtueller Schulungen zurückzuführen, eine vertraute Raum-Umgebung für Moderatoren und Teilnehmende zu schaffen, fast wie in Präsenz. Saba Classroom gelingt dies durch:

  • HD Webcam-Einbindung: Jeder kann jeden sehen.
  • HD Audio per VoIP: Die Kommunikationsqualität ist exzellent; jeder kann jeden hören.
  • eine geordnete Kommunikation: die Mikrofon-Vergabe kann vom Moderatoren gesteuert werden.
  • eine Teilnehmendenliste: Jeder weiß, wer im Raum ist.

2. Saba Classroom bietet mächtige Administrationswerkzeuge und einfache Prozesse:

  • Sie können soviele Online-Schulungen wie Sie möchten durchführen, auch parallel.
  • Teilnehmende benötigen nur einen Computer mit Internetzugang und Headset.
  • Sie laden per Mausklick registrierte Teilnehmende oder Gäste ein.
  • Und wenn jemand ad hoc an der Schulung teilnehmen soll, geht das auch während der Session.
  • Inhalte können entweder aus einem Pool von auf dem Server abgelegten Agenden ausgewählt oder spontan während der Session hochgeladen werden.

3. Die mediendidaktische Qualität von Online Schulungen 

Unsere Erfahrung zeigt: Im virtuellen Raum muss ein Moderator methodisch vielseitig sein: mit mehr Teilnehmeraktivierung statt reiner Folienpräsentation. Hierzu bietet Saba Classroom viele Möglichkeiten:

  • Geordnete Kommunikation durch gezielte Mikrofon-Vergabe an Teilnehmer
  • Häufige Feedbacks einholen und geschlossene Fragen stellen
  • Umfragen einbinden
  • Zum Chatten motivieren (öffentlich, privat oder nur an den Moderator)
  • Mit Hilfe der Emoticons können die Teilnehmenden virtuell die Hand heben, Fragen des Moderatoren mit Ja oder Nein beantworten, Klatschen, Lachen und anzeigen, dass sie gerade nicht verfügbar sind. So entsteht eine lebendige Lernatmosphäre.

4. Überzeugend Fachinhalte präsentieren

Die meisten Schulungsunterlagen, Produkt-Präsentationen oder Vorträge liegen in Powerpoint-Format vor. Saba Classroom konvertiert die Vorlage automatisch – natürlich inklusive aller Animationen. Das Streaming erfolgt mit geringstmöglicher Bandbreite und bester Qualität – und die Darstellung passt sich automatisch an Ihren Bildschirm an:

  • Markierungswerkzeuge unterstützen Sie bei der Erörterung der Folien.
  • Mit der Slide Preview Technik weiß der Moderator immer, was als Nächstes kommt.
  • Oder Sie entwickeln Ihren Stoff am objektorientierten, interaktiven Whiteboard!

5. Geteilte Applikation ist volle Applikation

Sie können nicht nur Präsentationen teilen, sondern auch Ihren Desktop, Browser oder jede andere beliebige Applikation:

  • In einem ersten Schritt zeigen Sie die ausgewählte Anwendung.
  • Oder Sie übertragen die Maus- und Tastaturrechte an andere Teilnehmer, die auf Ihrer Applikation arbeiten und umgekehrt.
  • Natürlich muss jeder Teilnehmer den Zugriff auf seine Applikation aktiv freigeben.

6. Lernziele einfach überprüfen und Gruppen differenzieren

Erfolgreiche Seminare wie auch Online-Schulungen versuchen, homogene Teilnehmergruppen einzuladen oder den verschiedenen Wissensständen Rechnung zu tragen und die Schulungsergebnisse zu evaluieren. Hierbei unterstützt Sie Saba Classroom:

  • Teilen Sie Ihre Schulungsteilnehmende per Mausklick in Gruppenarbeitsräume auf und ordnen Sie separate Inhalte zu. Speichern Sie Arbeitsergebnisse ab und kopieren Sie diese ins Plenum.
  • Sichern Sie die Ergebnisse Ihres Klassenraums durch Abspeichern der Agenda.
  • Binden Sie Tests in Ihr Online-Seminar ein: Mit vielfältigen Testformen wie Single- und Multiple Choice, Lücken- oder Freitext-Aufgaben. Die Tests sind individuell oder anonym auswertbar.

7. Sitzungen aufzeichnen, nachbearbeiten und wiedergeben

Irgendjemand fehlt immer! Und nie war es so einfach wie in Saba Classroom, die stattgefundenen Online-Veranstaltungen aufzuzeichnen, redaktionell nachzubearbeiten und zur Wiedergabe bereitzustellen:

  • Für alle ist transparent, dass und ob aufgezeichnet wird.
  • Sie haben viele Optionen der Aufzeichnung…
  • …der Bearbeitung
  • …und der Wiedergabe: im Streaming vom Server oder per Download als abspielbare Datei mit integriertem Player.

8. Veranstaltungen gezielt mit Berichten auswerten

Sie möchten wissen, wer teilgenommen hat, ggf. um Rechnungen zu schreiben oder eine Teilnahmebescheinigung auszustellen? Auch hier unterstützt Sie Saba Classroom mit umfangreichen Report-Möglichkeiten:

  • Lerner-Historie: Datum, Name und Dauer der Teilnahme wird angezeigt.
  • Session-Historie: Datum, Name und Dauer der Teilnahme von allen Teilnehmern werden angezeigt. Und auch die eingeladenen, aber abwesenden Teilnehmenden sind aufgeführt.
  • Domänen-Historie: Saba Meeting Server kann man nach Bereichen (wie Tochterunternehmen, Kostenstellen, Inhalten, Curricula etc.) unterteilen. Und für jeden Bereich können wiederum separate Auswertungen durchgeführt werden, z. B. nach gefilterten Zeiträumen.

Classroom-Highlights

  • Alle Grundfunktionen wie VoIP, Chat, Kommunikations-Icons, Powerpoint-Einbindung, Application Sharing, Umfragen, bis zu 8 HD Webcams, objektorientiertes Whiteboard und Aufzeichnungen
  • Mobile Teilnahme und Moderation mit iPhone, iPad und Android-Smartphones
  • Vorbereitung einer hochladbaren Agenda mit hinterlegten Inhalten und Funktionen
  • Umfangreiche Veranstaltungsplanung mit Zuordnung von Inhalten zu Online-Sessions
  • Vorab Download datenreicher Inhalte zur Performance-Optimierung
  • Gruppenarbeitsräume
  • Integrierte Tests
  • Nachbereitung von Aufzeichnungen im „Recording Studio“
  • Bis zu 500 Veranstaltungsteilnehmer gleichzeitig
  • LMS-Integration
  • In 15 Sprachen verfügbar